Grünes Klassenzimmer

2010 haben wir mit Elternunterstützung das grüne Klassenzimmer vorbereitet. Im März 2011 haben die Kinder dann die Weiden gepflanzt. Mittlerweile sind diese gut angewachsen und wir konnten schon in unserer selbstgebauten grünen Oase sitzen, erzählen, frühstücken und die Natur genießen. Bei der Umsetzung des Projekts war uns besonders wichtig, dass die Kinder an der Prozessumsetzung aktiv beteiligt sind und das Wachsen der Pflanzen täglich beobachten können.
Professionelle Hilfe hatten wir durch die Gärtnerei Strickler, die das Projekt an unserer Schule organisiert und realisiert hat und sich noch heute um das grüne Klassenzimmer kümmert.

Wir hoffen nach der Renovierung der Schule einen Zugang zum grünen Klassenzimmer vom Schulgebäude aus zu haben, um die Nutzung effektiver zu gestalten.